Dr. Ann-Katrin Mall

Kieferorthopädie · Präventive Zahnheilkunde · Prophylaxe

Konrad-Goldmann-Straße 5b
D-79100 Freiburg

Telefon: 0761 - 29 27 72 20
Fax: 0761 - 29 27 72 29
info@kieferorthopaedie-freiburg-mall.de
www.kieferorthopaedie-freiburg-mall.de

Notfalltipps

Liebe Patienten und Angehörige!

Bei Problemen mit den herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen bitte immer Kontakt zu unserer Praxis aufnehmen! Wir bemühen uns schnellstmöglichst um einen SOS-Termin!

Jede neue Apparatur ist am Anfang ungewohnt und kann zu Einschränkungen führen. Diese werden in unserer Praxis im Vorfeld individuell besprochen und alle Fragen und Ängste sollten in einem offenen Gespräch geklärt werden.

Notfalltipps

Als Schmerzmittel eignen sich Ibuprofen, aber auch Arnicaglobuli und spezielle Mundgele und Spüllösungen, die in der Apotheke ohne Rezept erhältlich sind.

Für Patienten mit fester Zahnspange empfiehlt sich das mitgegebene Schutzwachs oder ein zuckerfreier, weicher Kaugummi zum Abdecken von störenden, scharfen Kanten oder abstehenden Drähten.

Bei losen Zahnspangen kann es zu Druckstellen kommen. Wenn immer eine konkrete Stelle am Zahnfleisch gerötet ist oder eine "Blase", ähnlich wie bei ein paar neuen Schuhen zu sehen ist, sollte diese Stelle am Kunststoff oder Draht der Spange in unserem Praxislabor entfernt werden.

Bei den festen Zahnspangen können sich "Teile" lösen und zum Teil erheblich stören. Bitte überprüfen um was es sich genau handelt und nachschauen, ob sich der Schaden kurzfristig selbst beheben lässt oder aushaltbar ist! Eine genaue Schilderung am Telefon oder ein Foto vom Handy, via e-mail an info@kieferorthopaedie-freiburg-mall.de kann hier bereits sehr hilfreich sein, um schnell helfen zu können.

Bei Nichterreichbarkeit der Praxis kann versucht werden ein störendes Bogenende mit einem Ohrstäbchen oder Löffelstiel anzudrücken oder mit einer Pinzette zu fixieren. Zur Not mit einer Schere oder einem Zwicker den Draht vorsichtig abtrennen.

Kaputte Teile von der festsitzenden Spange bitte unbedingt in die Praxis mitbringen und nicht entsorgen, um unnötige Zusatzkosten zu vermeiden!

An Feiertagen und am Wochenende ist der zahnärztliche Notdienst unter der Nummer 0180 - 3222 55 42 erreichbar.

Wir drücken die Daumen, dass unsere "Notfalltipps" nicht benötigt werden!